Rundwanderung um die Gastlosen

Die Gastlosen-Rundwanderung bietet punkto Geologie und Flora Abwechslung, die Sie in den Voralpen nur selten vorfinden. Die Aussicht auf die Berner Alpen mit den Spitzen der Walliser 4000er im Hintergrund ist grandios.

Ab dem Berghotel (1295) wandern Sie über «Venners Chöpfli» (1706) und «Oberie Bire». Unter der imposanten Gastlosenkette wandern Sie über Weiden zum «Chalet Grat» (1641). Weiter geht es zur Bergstation des Sessellifts der von Jaun hochkommt zu «Gustweidli» und «Stillwasserwald» an den zerklüfteten Kalkberge vorbei zum «Chalet Soldat», wo sich eine Einkehr lohnt. Weiter geht es zum «Wolfs Ort» wieder zur «oberen Bire» zurück ins Berghotel.

Mittelschwere Wanderung die eine gute Kondition und Trittsicherheit voraussetzt.

  • Länge 16.30 km
  • Auf-/Abstiege 1310/1310
  • Min./Max Höhe 1294/1928
  • Zeit 6 h 30 Min.
  • Ansicht Karte und Profil

 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.